Mutter-Kind-Kur mit anthroposophischer Therapie im Schwarzwald

Idyllisch gelegen, zwischen Schwarzwald und Bodensee, ist Bad Dürrheim ein Luftkurort. Hier können Sie eine Mutter-Kind-Kur mit unserem anthroposophischen Therapiekonzept durchführen.
 

Das ganzheitliche und anthroposophische Therapiekonzept im Hänslehof

Zur Anthroposophischen Medizin gehören die Heileurythmie, rhythmischen Massagen, Kunsttherapie und heilpädagogisches Gestalten. Die Heileurythmie ist eine Bewegungstherapie, bei der jeder Mensch aus seinen eigenen Bewegungen heilende Kraft aufrufen und entwickeln kann. Die Grundelemente der Heileurythmie sind die in Bewegung umgewandelten Laute unserer Sprache. Wir im Hänslehof bieten anthroposophisch orientierten Familien die Möglichkeit in Einzeltherapie oder mit Ihrem Kind, sich gezielt an die Heilkräfte des Lautes zu richten.

 

Wie kann ich eine anthroposophische Mutter-Kind-Kur im Hänslehof machen?

Das Recht zu einer Mutter-Kind-Kur räumt der Gesetzgeber Ihnen ein. Hektik & Stress können sich im Alltag negativ auf Körper, Seele und Geist auswirken. Eine Mutter-Kind-Kur kann hier ansetzen. Durch unser Therapiekonzept helfen, unterstützen und leiten wir Sie an zur Bewältigung dieser Alltagssituationen.
Falls Ihr Kind ein entsprechendes Krankheitsbild aufweisen kann, haben Sie Anspruch auf eine Kur.

Tipp: Achten Sie darauf, dass die Kinder von der Krankenkasse als therapiebedürftige Begleitkinder (Patienten) bewilligt werden, wenn eine Indikation vorliegt.

Der Hänslehof ist von allen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen zugelassen.

 

In vier Schritten zur Kur im Hänslehof

  1. Formular herunterladen (Download Vater // Download Kind)
  2. Arztbesuch
  3. Krankenkasse informieren
  4. Bei uns Kurtermin anfragen

Weitere Information erhalten Sie auf unserer Vater-Kind-Kur beantragen Seite.
 

Jetzt Kurtermin anfragen!

Fragen Sie jetzt Ihren Kurtermin bei uns unverbindlich an. Kurtermin im Hänslehof anfragen.