Buchstabe B


ALLEABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Der Briefkasten für Ihre Ausgangspost befindet sich in der Eingangshalle neben der Rezeption.

Spätestens bei Abreise sollten alle offenen Beträge beglichen sein (siehe „EC-Karte“).

Der reguläre Wechsel der Bettwäsche findet nach 10 Tagen statt. Sollten Sie zwischendurch einmal frische Bettwäsche benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Hausdame (siehe auch „R“ = Reservebettwäsche).

Unsere Erwachsenenbetten sind alle am Kopfteil höhenverstellbar und bei Bedarf mit Allergikerbettwäsche ausgestattet.

Jede Kurfamilie hat die Möglichkeit Besuchsgäste zu empfangen. Auch Übernachtungen sind möglich; diese können auf Wunsch im Patientenzimmer oder bei ausreichender Kapazität auch in einem extra Zimmer erfolgen. Bitte fragen Sie uns nach den Preisen!
Da die Aufnahmekapazität von Besuchern begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung vor Kurbeginn. Besucheranmeldungen während der Kur sind evtl. nicht mehr möglich (besonders über die Feiertage Ostern, Pfingsten und Weihnachten).

Begleitpersonen, die von der Krankenkasse finanziert werden, genießen im Hause freie Unterkunft und Verpflegung sowie die Möglichkeit, an den Gruppenangeboten teilzunehmen; Kinder werden in unseren pädagogischen Gruppen betreut.

Sie benötigen für sich und Ihre Kinder Badebekleidung, Bademantel, Badeschuhe für den Nassbereich und ein Saunatuch.

Falls eigenes Babyphon vorhanden, bitte mitbringen. Ansonsten können Sie unsere Babyüberwachungsanlage. Diese besteht aus einer stationären Basisstation und einem Empfänger. Kaution 25,00 €.

Bringen Sie bitte für den Übergang Windeln mit. In unmittelbarer Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, wo Sie den weiteren Bedarf decken können. Bringen Sie für die ersten zwei Tage die Babynahrung mit. Die weitere Babynahrung wird nach Absprache mit den Servicemitarbeitern vom Haus gestellt.
Bei unserer Hausdame können Sie verschiedene Bedarfsmittel ausleihen, wie z. B. Babybadewanne, Flaschenwärmer, Wickelbrett, Töpfchen, etc.