Alle Einträge zu H


ALLEABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

In einer Mutter/Vater-Kind-Kurklinik bzw. in einer großen Kindergemeinschaft ist die Ansteckungsgefahr bei Krankheiten relativ hoch. Zu Ihrem eigenen Schutz sollten Sie folgende Hinweise beachten:
Bei jedem Anzeichen einer Krankheit melden Sie sich bitte umgehend in der medizinischen Abteilung.
Bei Gastroenteritis (Erbrechen und/oder Durchfall) gelten die Hygieneregeln in der Begrüßungsmappe, die Ihnen bei Anreise ausgehändigt wird.

Unsere Ärzte haben zusätzlich zur schulmedizinischen Ausbildung auch die homöopathische Ausbildung.

Um das Miteinander so angenehm wie möglich zu gestalten, ist es zwingend notwendig, sich an die allgemein gültige Hausordnung zu halten.
Aus diesem Grunde ist die Hausordnung in jedem Zimmer gut leserlich aufgehängt. Es ist Pflicht eines jeden Kurgastes, die Hausordnung durchzulesen. Sollten Verstöße gegen die Hausordnung vorliegen, muss mit konsequentem Verhalten seitens der Kurleitung gerechnet werden. Dies gilt ebenso für Besuchsgäste.

Unsere Patienten suchen Ruhe und Erholung. Bitte beachten Sie dies bei Benutzung Ihres Handys. Speziell in den Speiseräumen und während der Therapien möchten wir daher bitten, nicht zu telefonieren.

Um eventuelle Haftungsansprüche geltend zu machen, ist es unbedingt erforderlich, dass Unfälle auf dem Gelände und im Hause sofort der Kurleitung gemeldet werden.
Keine Haftung kann übernommen werden bei Beschädigung von Einrichtungsgegenständen, Unfällen auf Ausflügen, bei Diebstahl, Garderobenbeschädigung, mitgebrachten Gegenständen (z.B. Fahrrad), Beschädigung der Wäschestücke durch Maschinenbenutzung sowie bei der Benutzung sämtlicher Spiel- und Sportanlagen.
Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung der Aufsichtspflicht durch die Erziehungsberechtigten werden bei Schäden, die durch Kurgäste verursacht worden sind, Regressansprüche von Seiten der Mutter/Vater-Kind-Kurklinik Hänslehof geltend gemacht. Schadensersatzpflicht Ihrerseits besteht auch bei Verlust Ihres Zimmerschlüssels.
Dienlich ist in diesem Falle eine eigene Haftpflichtversicherung.

In allen Zimmern sind Haartrockner vorhanden.